Home - Gildenweg Der Gildenweg - Online




GOWEBCounter by INLINE
Zuletzt geändert am 12.01.2018

Andrea Kirchdorfer


Mein ganzes Leben sei ... "Scouting"

In diesem Jahr ist Scouting unser Schwerpunktthema und gerade in diese Zeit fällt das internationale Landeslager „HOME“ in Oberösterreich bei dem die fadfinder-Gilde Österreichs vielfältig vertreten war.

Das sicherlich bekannteste Projekt auf diesem Großlager ist das Gilde-Café unter der bewährten Leitung von Gernot, ein beliebter Treffpunkt bei Jung und Alt. Hier kommt nicht nur der gesellschaftliche Schwerpunkt der Gilde zum Ausdruck, auch kulturell wird viel geboten. So waren am Wochenende die Gitarrengruppe Strasshof „ein paar von uns“ und auch eine Abordnung der „Swinging Pfadis“ im Einsatz.

Viele Gildemitglieder arbeiten auch im Rahmen der Pfadfindergruppen mit oder sind überhaupt im Team des Landeslagers engagiert.

Aber nicht nur die Mitarbeit am Lager ist wichtig, es werden auch internationale Kontakte geknüpft oder vertieft. So fand etwa ein interessantes Kontaktgespräch mit Vertreterinnen der spanischen Gildenbewegung statt, die 2020 in Madrid die Weltkonferenz ausrichten wird.

Beim eigens eingerichteten Gildenbesuchstag konnten viele weitere Gildemitglieder wieder einmal Lagerluft schnuppern und sich ein Bild von einem Großlager „heute“ machen. Es hat sich in den letzten Jahren das Leben auf einem Großlager stark verändert. Das ist meines Erachtens gut so und das Wichtigste, die Begeisterung der Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen für das „Scouting“ bzw. „Pfadfinderei“, ist geblieben.

Beeindruckend war für mich auch die stets freundschaftliche Begegnung unter den Teilnehmern, die immer von Freundlichkeit, Spaß, Respekt und Wertschätzung geprägt war.

Freuen wir uns auf weitere gemeinsame Aktionen und Erlebnisse, dann wird für uns alle der berühmte „Pfadfindergeist“ wieder spürbarer. Ich freue mich dich dabei wieder zu treffen oder auch kennen zu lernen.


Gut Pfad

Michael Gruber, Verbandsgildemeister der PGÖ



© 2010 - Der Gildenweg