Home - Gildenweg Der Gildenweg - Online




GOWEBCounter by INLINE
Zuletzt geändert am 18.06.2019

Andrea Kirchdorfer


Mein ganzes Leben sei ... "gegenseitige Achtung"

Vorweg darf ich den treuen Leserinnen und Lesern meiner Leitartikel in den letzten drei Jahren danken. Es waren schlussendlich drei erfolgreiche und auch erfreuliche Jahre mit einem starken Team im Verband. Mit welchem Team die nächsten Jahre gestaltet werden, entscheidet sich bei der Generalversammlung in Kitzbühel, die zum Zeitpunkt des Schreibens dieser Zeilen noch vor mir liegt.

Für dieses Jahr haben wir den Schwerpunkt „Soziales Wirken“ gewählt und in den letzten Tagen wurde mir bewusst, dass die Basis für ein erfolgreiches soziales Wirken die gegenseitige Achtung der Menschen ist.

Nicht nur in den Medien, auch im täglichen Gespräch und im öffentlichen Raum wird die Ausgrenzung einzelner Personengruppen immer stärker spürbar und vor allem die Wortwahl – nicht nur in den sozialen Medien – immer respektloser. Einmal wird das Thema der Flüchtlinge bei stark rückläufigen Zahlen in den Mittelpunkt der Berichterstattung gestellt, dann sind es wieder einmal die Beamten, dann folgen Einschränkungen bei der Unterstützung behinderter Menschen usw.

Aber auch das Verständnis und die Toleranz gegenüber Mitmenschen im Einzelfall leiden massiv. Wie kann es sein, dass ein Patient, der für eine Routineuntersuchung angemeldet ist, sich mit unpassender Wortwahl bei seinem Arzt beschwert, da dieser durch einen akuten Notfall Verspätung hatte? Hat derjenige nur kurz darüber nachgedacht, wie er die Situation sehen würde, wenn er sich in einer lebensbedrohlichen Situation befände?

Nehmen wir daher das aktuelle Schwerpunktthema auch zum Anlass, in unserem unmittelbaren Bereich Veränderungen sensibel wahrzunehmen, mit unseren Möglichkeiten einen positiven Einfluss zu nehmen und unsere Mitmenschen zu achten. Dann haben wir gemeinsam einen großen Beitrag für unsere lebenswerte Gesellschaft geleistet!

In diesem Sinne wünsche ich euch ein erfolgreiches Jahr, nicht nur zu unserem Schwerpunktthema, sondern auch bei euren Gildenaktivitäten. Ich freue mich auf weitere persönliche Kontakte!

Gut Pfad

Michael Gruber, Verbandsgildemeister der PGÖ



© 2010 - Der Gildenweg